Schulen, Kitas und Vereine

Kinder lernen in meinen Starke-Kinder-Kursen FÜR EINRICHTUNGEN UND VEREINE unter anderem:

💪🏼 mit den fünf alltäglichen Hauptkonflikten (Beleidigungen, Provokationen, Wegnahme, ungewolltes Anfassen, Gewaltandrohung) richtig umzugehen.

💪🏼 eigene Grenzen kommunikativ und gewaltfrei zu setzen, für mehr Harmonie und einen guten Umgang in Gruppen.

💪🏼 klare Kommunikation, um Missverständnisse zu vermeiden.

💪🏼 auf die eigenen Gefühle zu vertrauen und das Selbstvertrauen zu steigern.

💪🏼 die Kompetenz selbst zu entscheiden, welche Meinungen sie sich zu Herzen nehmen wollen. Dadurch bleibt die Kritikfähigkeit erhalten, aber Mobbing verletzt nicht mehr. 

💪🏼 durch Stärkung des Selbstvertrauens aus der Opferrolle zu kommen und im Notfall Hilfe zu holen.

💪🏼 Cybermobbing – was ist das und wie kann ich dagegen angehen?